Aktivitäten: 28.12.2017 - Bebra 1958 Modelleisenbahn und 140 Jahre Straßenbahn in Kassel
«

Pressemitteilung

Ein Museum im Werden
- Entdecke das TMK -

Die Zeit wurde vom Verein Technik-Museum Kassel intensiv genutzt, um sowohl einen geeigneten Standort zu finden, als auch die konzeptionellen Säulen zu verstärken. Schon die Realisierung eines Ausstellungsdepots mit 2.500 m2 Fläche wird die Hoffnungen vieler Bürgerinnen und Bürger weit übertreffen, die schon durch Unterschriften und Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen in den letzten Jahren dem Vereinsvorstand bestätigt haben, dass Kassel ein Technik-Museum dringend braucht. Alle, die jetzt neugierig sind, können am Entdeckertag, dem 22.08.2009 von 11.00-15.00 Uhr erstmals einen Blick in das werdende Technik-Museum Kassel werfen! Gibt es einen authentischeren Ort als das Henschel-Werk II in Kassel Rothenditmold? Der TMK-Vorstand - Ewald Griesel, Axel Hollstein, Bernd Scott - haben behutsam ausgelotet, ob dort in der "Halle R5" das "Schiff 10" zunächst als Ausstellungsdepot in Betracht kommt. Den Bürgerinnen und Bürgern wird auch am 23. August ("Blauer Sonntag", 11.00-17.00 Uhr) und am 5. September bei der Museumsnacht exklusiv Gelegenheit gegeben, einen Blick in die Halle und auf einige der zur Ausstellung vorgesehenen Objekte zu werfen. Sofern das Wetter mitspielt, sind auch vor der Halle Überraschungen zu erwarten.

Entsprechend des TMK-Konzepts, nämlich originale Zeugnisse insbesondere Kasseler Industriekultur und Technikgeschichte unter einem Dach zu bündeln, werden aktuell zu sehen sein:

Dass aus diesen drei Tagen ein dauerhaftes Ausstellungsdepot als erster Schritt auf dem Weg zum Museum erwächst ist eine Herausforderung nicht nur für den Verein. Bürgerschaft und Wirtschaft können gemeinsam dieses für die gesamte Region anspruchsvolle und wichtige Projekt zeitnah realisieren. Alle ehrenamtlich Tätigen wie auch die Objektgeber freuen sich auf einen richtig phantastischen Besucheransturm.



pdf-Dokument